Literatur & Informationen:

http://www.herplit.com/contents —  Bibliomania!´s Indizes herpetologischer Zeitschriften. Sehr umfangreiche und aktuelle Inhaltsübersicht fast aller herpetologischen Zeitschriften der Welt (“Herpetological Contents”).

http://www.nhbs.com —  Natural History Book Service aus England; versendet lieferbare Bücher aus den gesamten Naturwissenschaften.

http://www.chimaira.de —  Chimaira, Frankfurt/M. (vormals Bücher Kreth). Buchhandlung, Antiquariat und Buchdienst. Sehr großes Angebot an herpetologischer und terrarienkundlicher Literatur. Unzählige antiquarische Titel im Angebot.





http://www.koeltz.com —  Koeltz Scientific Books. Buchhandlung und Verleger botanischer und zoologischer Literatur. Sehr großzügiges Angebot an zoologischer Fachliteratur (inkl. zahlreichen herpetologischen Titeln).

http://www.reptilia.de —  Terraristik-Portal von REPTILIA, TERRARIA und DRACO.

http://www.ms-verlag.de —  Der Natur und Tier - Verlag GmbH in Münster verlegt z.B. die Zeitschriften Reptilia, Terraria, Draco und Marginata sowie zahlreiche Bücher aus dem gesamten Bereich der Herpetologie und Terrarienkunde.

http://www.monasteria-buchhandlung.de —  Ebenfalls aus Münster, die "angeschlossene" Buchhandlung (inkl. Antiquariat) des Natur und Tier Verlages.

http://www.herpeton-verlag.de —  Herpeton Verlag, Offenbach.

http://www.herpetobuch.com —  herpetobuch. Fachbuchhändler für Terraristik-, Aquaristik- und Kleinsäugerliteratur; viele interessante Bücher und Zeitschriften rund ums Hobby; versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

http://www.antiquariaatjunk.com —  Antiquariaat Junk B.V., Amsterdam. Auf Naturgeschichte spezialisiertes Antiquariat der gehobenen Preisklasse; zahlreiche wunderschöne Abbildungen der angebotenen Bücher sind zu bewundern.

http://www.zvab.com —  Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher. Größtes deutschsprachiges Verzeichnis antiquarischer Bücher im Internet; ein Unternehmensbereich von buecher.de; mehr als 1,1 Millionen antiquarische Bücher.

http://www.rfbooks.co.za —  Russel Friedman Books (Natural History). South African bookseller, specialized in natural history books.

http://www.euronet.nl/users/backhuys —  Antiquariat Dr. W. Backhuys, Leiden, Niederlande.

http://www.asherbooks.com —  ASHER Rare Books, Niederlande.

http://www.maggs.com —  Antiquariat Maggs Bros Ltd., London, England.

http://www.quaritch.com —  Antiquariat Bernard Quaritch Ltd., London, England.

http://www.suttonbooks.com —  Antiquariat Raymond M. Sutton, Jr., Williamsburg, USA.

http://www.bibliofind.com —  Bibliofind. More then ten million used and rare books, periodicals and ephemera offered for sale by thousands of booksellers around the world make this an interesting book-selling site on the web.

http://www.justbooks.de —  JustBooks. Ein Internet-Marktplatz für gebrauchte, seltene und antiquarische Bücher in Deutschland, über den Bücher ge- und verkauft werden können.

http://www.bookfinder.com — Over 150 million new, used, rare, and out of print books. BookFinder connects readers to over 30,000 booksellers from around the world.

http://www.ilab-lila.com —  International League of Antiquarian Booksellers oder Ligue Internationale de la Librairie Ancienne, 1947 in Amsterdam gegründet, heute gehören 2.000 Antiquare aus 20 Ländern zur ILAB, sehr gute Datenbankrecherche.

http://www.alibris.com —  Antiquariatsverzeichnis meist amerikanischer Händler, inkl. Suchmaschine.

http://www.ABAA.org —  Antiquarian Booksellers´ Association of America.

http://www.scirus.com —  Find scientific information with Scirus.com.


Deutsche Zeitschriften:

http://www.dght.de —  Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT). Die weltweit größte Vereinigung von Terrarianern und Herpetologen!

http://www.sauria.de —  Terrariengemeinschaft Berlin bzw. die Zeitschrift “Sauria”.

http://www.datz.de —  Die Datz (Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift, Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart) hat ihre eigene Webseite. Aktuellste Informationen, die sie gezielt abfragen können. Im Leserforum stehen sie im regen Austausch mit der Redaktion und anderen Lesern. Suche sie einen älteren Artikel zu einem bestimmten Thema? Im Datz-Archiv werden sie fündig.


Internationale Gesellschaften etc.:

http://www.ssarherps.org —  Society for the Study of Amphibians and Reptiles (SSAR). The SSAR is a not-for-profit organization established to advance research, conservation, and education concerning amphibians and reptiles, founded in 1958. It is the largest international herpetological society, and is recognized worldwide for having the most diverse program of publications, meetings, and other activities (SSAR is publisher of `Journal of Herpetology´, `Herpetological Review´ and the useful and great reprint-program).

http://www.podarcis.nl —  New online periodical: “Podarcis”.  Podarcis is a bi-lingual (Dutch and English) periodical devoted to terrarium keeping and herpetology. This publication currently appears only as webzine; a CD with each annual volume may be released, depending on demand. A paper version will be available in the chief natural history libraries for future reference. Authors can receive one print and the pdf-file of their contribution. They are at liberty to distribute these on a non-profit basis among interested individuals. Reproduction of articles, or parts thereof, published in Podarcis is otherwise only allowed with the written consent of the chief editor. Articles considered for publication concern reptiles, amphibians and terrarium techniques. There is a preference for articles on reproduction, behaviour and ecology. [Chief editor: Herman in den Bosch].

http://www.gekkota.com —  Global Gecko Association. The Global Gecko Association (GGA) is a new organization dedicated to gecko enthusiasts worldwide. Membership is open to anyone with an interest in gekkonids, from the professional herpetologist to the hobbyist. The GGA is an organization committed to promote interest in gekkonids in a variety of ways, from responsible captive care, to study in the wild, conservation, academic research and beyond. Furthermore, the GGA will serve people who are interested in gekkonids by providing a voice and means of communicating and sharing of resources and ideas. Members will receive two issues of the Association's Journal annually, together with regular members Newsletters. (Global Gecko Association, P.O. Box 739, Westview Station, Binghamton, NY 13905, USA)

http://www.cnah.org —  Center for North American Herpetology.

http://www.t-ad.net/ishbh —  The ISHBH (International Society for the History and Bibliography of Herpetology) is a not-for-profit organization established to bring together individuals for whom the history and bibliography of herpetology is appealing and to promote the knowledge of related topics among members and the general public.

http://www.wits.ac.za/haa —  The Herpetological Association of Africa.

http://www.thebhs.org —  The British Herpetology Society.

http://www.biopat.de —  BIOPAT - Patenschaften für biologische Vielfalt; BIOPAT ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel Spendengelder für die taxonomische Beschreibung, systematische Erfassung und den Erhalt biologischer Vielfalt einzuwerben.

http://www.dinosaurier.org —  Ein Blick in die Erdgeschichte; nichtkommerzielle Internetseite rund um die Paläontologie. Mit aktuellen Forschungsnachrichten.


Datenbanken etc.:

http://www.reptile-database.com —  Reptiliendatenbank, The EMBL Reptile Database. Alle Reptilien der Welt online! Nicht nur für den Systematiker interessant.


http://research.amnh.org/herpetology/amphibia/index.html —  “Amphibian Species of the World” by Darrel S. Frost, an online reference.


Museen:

http://www.museumkoenig.de —  Zoologisches Forschungsinstitut und Museum Alexander Koenig, Bonn (ZFMK). Herpetologische Forschung wird am ZFMK großgeschrieben. Seit Oktober 2003 wiedereröffnet:

ZFMK


http://www.nhm-wien.ac.at —  Naturhistorisches Museum Wien. Die Geschichte des Museums geht zurück bis zu Kaiser Franz I. (Franz Stephan von Lothringen, 1745-1765), der Gemahl Maria Theresias; er gründete 1748 ein ursprünglich noch privates Naturalienkabinett. Das heutige Gebäude wurde 1889 als “K.k. Naturhistorisches Hofmuseum” neu eröffnet. Die Säle 27 und 28 zeigen die Amphibien und Reptilien.

NHM Wien




Sonstige:

http://www.mvences.de —  Prof. Miguel Vences´ Homepage. Vences ist Autor zahlreicher herpetologischer Veröffentlichungen und Mitautor von `Amphibians and Reptiles of Madagascar´.


_____________________________________________________________________________________________________


Die oben genannten Links verweisen auf externe Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.